• geboren 1958
  • Studium der BWL in Hamburg
  • zahlreiche Reisen in die Wildnisgebiete Nordamerikas und erste fotografische Erfahrungen
  • nach der Faltboot-Solobefahrung des Yukon River über 3500km im Jahr 1986 rückte die Naturfotografie endgültig in den Focus
  • in den Folgejahren viele weitere , mehrmonatige Reisen und deutschlandweit Diavorträge über die Wildnisgebiete Alaskas und Kanadas
  • Mitglied der GDT seit 1994
  • neben der klassischen Reise und Naturfotografie stehen heute bei seiner Arbeit vor allem künstlerische und abstrakte Sichtweisen im Vordergrund
  • Auszeichnungen u.a. bei folgenden Wettbewerben:
    • BBCWildlife Photographer of the Year
    • Memorial Maria Luisa Fotowettbewerb
    • Black & White Spider Awards
    • GDT Fotowettbewerb
    • Glanzlichter Fotowettbewerb